iab webAD 2021

Seit 2003 ehrt das iab austria im Rahmen des iab webADs herausragende Onlinewerbemaßnahmen in Österreich. Der iab webAD, der wichtigste Award der Österreichischen Digitalwirtschaft, definiert wie kein anderer Award Standards und setzt neue Benchmarks. Der iab webAD, bei dem die GewinnerInnen der begehrten Trophäen in den verschiedenen Kategorien prämiert werden, zählt jedes Jahr zu den Glanzlichtern der Werbeszene.


Einreichungen

Die Einreichungen finden für euch wie gewohnt statt. Es gibt drei Phasen – Early Bird, Reguläre Einreichphase und Late Bird – in denen Ihr eure einzigartigen Projekte in unserem Einreichtool hochladen könnt. Die eingereichten Leistungen müssen im Zeitraum 01. Mai 2020 und dem Ende der aktuellen Einreichfrist (27. September 2021) gewesen sein.

Grundbedingung für die Einreichung: Die Kreation, Kampagne bzw. Digitale Marketing-Strategie muss nachweislich auch live gewesen sein, also für den Endkunden sichtbar gewesen sein. Zudem muss auch das Kundenziel in der Einreichung klar beschrieben werden – ebenso wie die Zielerreichung / -erfüllung.  Reichweite alleine ist dabei kein ausreichendes Kriterium.


Kategorien

Seit letztem Jahr sind die Kategorien in die neuen Cluster „Craft“, „Campaign Efficiency“ und „Special“ geordnet. Sie werden von zwei Jurys unter der Leitung von Matthias Fanschek (Merkle) bewertet, die heuer erstmals in einem demokratischen Prozess nominiert und gewählt wurden.


Jury

Dieses Jahr waren unsere Mitglieder ein wesentlicher Bestandteil, welcher uns zu der diesjährigen Jury führte. Denn die iab Mitglieder haben nicht nur ihre potenziellen Kandidaten vorgeschlagen, sondern auch ihre Favoriten gewählt. Umso mehr freuen wir uns, die diesjährige Jury für den iab webAD bekannt zu geben:


Event

Nicht nur die Temperaturen steigen, auch beim iab webAD geht es in die heiße Phase. Nachdem der Award im letzten Jahr pandemiebedingt als Webcast verliehen wurde, steht heuer wieder eine große Awardshow am Programm, zu der 1.200 Gäste aus der Branche erwartet werden, um mit den Preisträgern zu feiern. Diese werden am 17. November 2021 im Globe Wien ausgezeichnet werden. Der Location blieb das interactive advertising bureau austria treu, doch das Konzept für die Awardshow wurde komplett neu gedacht, um das große Wiedersehen der österreichischen Digitalwirtschaft gebührend zu feiern.


Sponsoren