iab NETwork: „Nachfolger des mobilen Internets: Das Metaversum“

iab NETwork: „Nachfolger des mobilen Internets: Das Metaversum“

Nach Web 2.0 und dem mobilen Internet hält nun eine neue Vision Einzug in die Köpfe der Digital Marketing Branche: Das Metaversum. Bei der Premiere der neuen iab NETwork Veranstaltungsreihe blicken Expert*innen aus unterschiedlichen Unternehmen (wie etwa A1 oder ViARsys) und Disziplinen auf dieses Paralleluniversum, das – zumindest wenn es nach Nick Clegg, President Global Affairs bei Meta, geht – schon in den nächsten fünf Jahren zu einem bestimmenden Faktor wird.

Save the Date

  • Datum: Dienstag, 24. Mai 2022
  • Ort: weXelerate, Prater Straße 1, 1020 (Auditorium EG)
  • 09:00 Einlass
  • 09:30 Start
  • 11:00 Networking
  • 11:30 Ende der Veranstaltung

iab Mitglieder nehmen kostenlos an der Veranstaltung teil. Nicht-Mitglieder können sich um € 70,- netto pro Ticket Plätze sichern.

Behandelte Themen & Fragestellungen

  • Nach der Namensänderung von Facebook, Inc. zu Meta Platforms, Inc. sollen laut Nick Clegg, President Global Affairs bei Meta, in den kommenden fünf Jahren 10.000 neue Arbeitsplätze in der Europäischen Union aufgebaut werden.
  • Technologien wie Virtual Reality, Augmented Reality und Künstliche Intelligenz scheinen künftig Teil der digitalen Marketingstrategie zu werden.
  • Wie setzen Marken und Unternehmen die neue Techologien bestmöglich ein?
  • Welche Möglichkeiten zur Interaktion mit Zielgruppen sind zu erwarten?
  • Wie wird die virtuelle Welt datenschutzrechlich betrachtet?

Für euch am Panel

HERBERT ROHRMAIR-LEWIS (Moderation)

Geschäftsführender Gesellschafter – Zum golden Hirschen 

MARCUS GRAUSAM

CEO – A1 Telekom Austria

KONRAD GILL

Founder & CEO – ViARsys

PAUL KOPPENWALLNER

Rechtsanwalt – WMWP Rechtsanwälte

OLIVER OLSCHEWSKI

CEO – Offerista Group Austria

ALLAN BERGER

Founder & Creative Director – Enlive Studio

CLAUDIA WIELAND

Leitung Abteilung Brand Management & B2C-Marketing – WienTourismus

Veranstalter

iab austria

DETAILS

24. Mai 2022

VERANSTALTUNGSORT

weXelerate
Praterstraße 1
1020 Wien