Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

iab Vertiefungskurs Programmatic

29. Mai, 09:00 - 17:00

iab Vertiefungskurs Programmatic

Vormittag: Programmatic Insights (Trainer: Christoph Tagger)

  • Vorteile, Chancen und Challenges des Programmatischen Marketings
  • Technologieanbieter, – Lösungen und deren Einsatzgebiete
  •  Future Trends & neue Geschäftsmodelle – wohin entwickelt sich der Programmatische Markt?

Nachmittag: Programmatic Insights (Trainer: Tom Jelinek)

  • Führende Technologien aus der Praxis – welche SSP, DSP und DMP Lösungen sind führend am  Markt und wann kommen diese zum Einsatz?
  • Programmatic Cycle: Sehen Sie an einem konkreten Show Case wie Programmatic Advertising erfolgreich in die Praxis umgesetzt wird und wie durch intelligentes Data Management in Echtzeit der User in den Mittelpunkt der Marketingkommunikation rückt.

 

Zu den Preisdetails und zur Anmeldung

Die Vortragenden

ChristophTagger (2)Christoph Tagger
Projektleitung CRM & ERP/Programmatic Advertising, Standard Verlagsgesellschaft m. b. H.

Christoph Tagger ist 2009 als Key Account Manager bei derStandard.at gestartet und war in Folge als Teamleiter für die Online-Werbevermarktung mehrerer Schlüsselbranchen verantwortlich. Sein technisch-wirtschaftlicher Background hat im Zuge der Zusammenführung von Print und Online zu einem Wechsel ins Projektmanagement des Standard geführt, bei dem er alle Anzeigen-Verkaufssysteme – heute insbesondere jene des „Programmatic Advertising“ – verantwortet. Neben seiner Tätigkeit beim Standard ist Christoph Tagger Unternehmer, nebenberuflicher Lektor für „Methodik der Onlineforschung“ sowie Lektor und Business Consultant für „Customer Relationship Management“.

Tom Jelinek
Chief Operating Officer (COO), adverserve digital advertising services GmbH

Tom Jelinek ist Mitglied der Geschäftsführung und verantwortet seit Februar 2014 in seiner Funktion als COO das operative Kundengeschäft, das technische Projektmanagement sowie den Bereich Human Resources. Im Zentrum seiner Tätigkeit steht auch die Weiterentwicklung des Unternehmensportfolios – speziell in den strategischen Geschäftsbereichen Ad Technologies, Programmatic Advertising und Data Management. Zuletzt war Jelinek bei Goldbach Audience Austria GmbH beschäftigt und verantwortete die technische Entwicklung sowie Realisierung von Projekten in den Bereichen Cross Channel, Performance und Data-Driven Marketing.

Die adverserve digital advertising services GmbH ist unabhängiges Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für Ad Technologies, Programmatic sowie Data-Driven Advertising. Das Unternehmen wurde 2001 in Wien gegründet und richtet sich mit seinem Produkt- und Leistungsportfolio an Advertiser, Publisher und Agenturen gleichermaßen. Unter dem Angebot Managed Services bietet adverserve seinen Kunden das volle Leistungsspektrum des digitalen Ad Managements. Neben dem klassischen Kampagnen-Setup sowie komplexen Datenanalysen und Optimierungsmaßnahmen sind dies die Entwicklung und Realisierung von strategischen Konzepten für erfolgreiches Programmatic Marketing und Data Management. Maximale Monetarisierung des Werbeinventars, signifikante Steigerung der Werbeeffizienz und der Einsatz von Real Time Daten stehen stets im Fokus. Das Unternehmen betreut derzeit über 140 Kunden. Neben dem Hauptsitz in Wien führt die adverserve digital advertising services GmbH eine Niederlassung in Kroatien, in der Schweiz, in Deutschland sowie ein Sales Office in Schweden. adverserve operiert derzeit in sieben europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter.

Details

Datum:
29. Mai
Zeit:
09:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

iab austria

Veranstaltungsort

Otago Online Consulting
Mariahilferstr. 99
Wien, 1060 Österreich
+ Google Karte