Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

iab Vertiefungskurs Datengestützte Kampagnensteuerung, Optimierung und Erfolgskontrolle

30. Mai, 09:00 - 17:00

iab Vertiefungskurs Datengestützte Kampagnensteuerung, Optimierung und Erfolgskontrolle


Vormittag: Kampagnentracking, Ad Verification, Preisgestaltung & Yield Management (Trainer: Dr. Felix Badura)

Technische Grundlagen von Online-Kampagnentracking

  • Tagging
  • Messablauf

Ad Verification

  • Viewable Impressions als neue Abrechnungsgröße
  • Brand Safety
  • Audience Verification
  • Ad Fraud Vermeidung
  • Preisgestaltung & Yield Management auf Basis neuer Metriken

Nachmittag:

Teil I Adserving Advanced (Trainer: Tom Jelinek)

  • Personalisierung der Werbeauslieferung auf Basis von Userdaten
  • Welche Datenquellen können im Adserving genutzt werden
  • Einstellungen und Optionen verschiedener Adserver (Interfaces live zeigen) -> Landscape von unterschiedlichen Adservern und Advanced Features

Teil II Advanced Attribution (Trainer: Martin Froschauer)

  • Cross Device Targeting
  • Cross Device/Cross Channel Conversions

Zu den Preisdetails und zur Anmeldung

 

Dr. Felix Badura
Co-Gründer/Director Product Development, Meetrics GmbH

Dr. Felix Badura ist Mitgründer von Meetrics und verantwortet den Bereich Produktentwicklung. Vor seiner Zeit bei Meetrics hat Felix Badura bei Germanwings und Tele2 im Sales bzw. Produktmanagement Bereich gearbeitet. Im Zuge der im Rahmen seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter erstellten Dissertation an der Wirtschaftsuniversität Wien hat er sich vor allem mit Yield Management in Multi-Hub Airlinenetzwerken beschäftigt. Felix Badura ist Vorstandsmitglied des iab austria.

Martin Froschauer
BSI Lead CE, Criteo

Martin Froschauer verantwortet als Business Solution & Innovation Lead for Central Europe bei Criteo die Umsetzung von strategisch wichtigen Projekten, sowie Lösungen für individuelle Anforderungen seitens der Kunden. Darüber hinaus ist er Ansprechpartner für technische Partnerschaften insbesondere mit Anbietern aus den Bereichen Web Analytics, Attribution und DMP.
Vor Criteo war er als Affiliate Marketing Berater bei der Performance Marketing Agentur QUISMA tätig. Eine weitere Station seiner Laufbahn war lastminute.com, wo er ebenfalls den Bereich Affiliate Marketing und Direktkooperationen verantwortete.

Tom Jelinek
Chief Operating Officer (COO), adverserve digital advertising services GmbH

Tom Jelinek ist Mitglied der Geschäftsführung und verantwortet seit Februar 2014 in seiner Funktion als COO das operative Kundengeschäft, das technische Projektmanagement sowie den Bereich Human Resources. Im Zentrum seiner Tätigkeit steht auch die Weiterentwicklung des Unternehmensportfolios – speziell in den strategischen Geschäftsbereichen Ad Technologies, Programmatic Advertising und Data Management. Zuletzt war Jelinek bei Goldbach Audience Austria GmbH beschäftigt und verantwortete die technische Entwicklung sowie Realisierung von Projekten in den Bereichen Cross Channel, Performance und Data-Driven Marketing.

 

Meetrics ist ein führendes Unternehmen auf dem deutschsprachigen und europäischen Markt für technische Lösungen zur Steigerung der Qualität und Wirkung von Werbekampagnen und redaktionellen Online Inhalten. Mit der Ad-Attention Suite bietet Meetrics neben dem Nachweis der Sichtbarkeit von Online Ads auch die Möglichkeit zur Prüfung und Verifizierung von Umfeldern (Brand Safety) und Zielgruppen.

Criteo (NASDAQ: CRTO) liefert individualisierte Performance-Werbemittel bei ungeschlagener Reichweite. Das Unternehmen misst Erfolg hinsichtlich Post-Click-Sales, macht den ROI transparent und leicht zu messen. Criteo beschäftigt über 2.200 Mitarbeiter in 30 Büros in Amerika, Europa, Afrika und Asien, bedient 13.000 werbetreibende Unternehmen und unterhält direkte Beziehungen mit 17.500 Publishern weltweit.

Die adverserve digital advertising services GmbH ist unabhängiges Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen für Ad Technologies, Programmatic sowie Data-Driven Advertising. Das Unternehmen wurde 2001 in Wien gegründet und richtet sich mit seinem Produkt- und Leistungsportfolio an Advertiser, Publisher und Agenturen gleichermaßen. Unter dem Angebot Managed Services bietet adverserve seinen Kunden das volle Leistungsspektrum des digitalen Ad Managements. Neben dem klassischen Kampagnen-Setup sowie komplexen Datenanalysen und Optimierungsmaßnahmen sind dies die Entwicklung und Realisierung von strategischen Konzepten für erfolgreiches Programmatic Marketing und Data Management. Maximale Monetarisierung des Werbeinventars, signifikante Steigerung der Werbeeffizienz und der Einsatz von Real Time Daten stehen stets im Fokus. Das Unternehmen betreut derzeit über 140 Kunden. Neben dem Hauptsitz in Wien führt die adverserve digital advertising services GmbH eine Niederlassung in Kroatien, in der Schweiz, in Deutschland sowie ein Sales Office in Schweden. adverserve operiert derzeit in sieben europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter.

Details

Datum:
30. Mai
Zeit:
09:00 - 17:00
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

iab austria

Veranstaltungsort

Otago Online Consulting
Mariahilferstr. 99
Wien, 1060 Österreich
+ Google Karte