Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Deutsch-Österreichisches Technologieforum 2018

20. September - 21. September

Am 20. und 21. September 2018 findet im Palais Hansen Kempinski Vienna das dritte „Deutsch-Österreichische Technologieforum“ statt. Dazu haben die Veranstalter, die Deutsche Handelskammer in Österreich und Fraunhofer Austria Research Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zum Thema Digitalisierung in Industrie und Handel nach Wien eingeladen. Erfahren Sie mehr über Geschäftsmodelle, Anwendungen und Erfolge und buchen Sie jetzt zum Frühbucherrabatt (minus 10 Prozent) Ihre Teilnahme am dritten „Deutsch-Österreichischen Technologieforum“. Für Mitglieder der Deutschen Handelskammer in Österreich (DHK) sowie Mitglieder des Fachverbands der metalltechnischen Industrie (FMTI) gibt es besonders günstige Ticketpreise.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit Vorständen, Digitalisierungs-Experten und Wissenschaftlern. Es erwarten Sie unter anderem Referenten aus den Unternehmen voestalpine, Palfinger, Trumpf, Knill, Magna, Uniqa, Unito/Otto, DHL, Knapp, Metro und Google.

Wohin uns neue Technologien führen können, wird Prof. Dr. Eckard Minx, Vorstandssprecher der Daimler und Benz Stiftung, bei der Dinner-Night am 20. September erläutern. Der Titel seiner Keynote lautet: „Grenzen überschreiten: Big Data, Robotik, KI … und die Folgen für Organisation und Management“.

Info & Anmeldung

Details

Beginn:
20. September
Ende:
21. September
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://oesterreich.ahk.de/technologieforum/

Veranstalter

Deutsche Handelskammer in Österreich
Website:
www.dhk.at

Veranstaltungsort

Palais Hansen Kempinski
Schottenring 24
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte

Details

Beginn:
20. September
Ende:
21. September
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://oesterreich.ahk.de/technologieforum/

Veranstalter

Deutsche Handelskammer in Österreich
Website:
www.dhk.at

Veranstaltungsort

Palais Hansen Kempinski
Schottenring 24
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte