Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

d3con 2018: The rise of AI in Digital Advertising 

10. April - 11. April

- 849€

Konferenzfokus: Digitale Werbung im Kräftefeld von menschlicher und künstlicher Intelligenz / Etablierung der erfolgreich gestarteten d3con University    

Wie erstmalig 2017 ist die d3con auch 2018 wieder auf zwei Tage ausgelegt und bietet mit der University am 10. April (Beach Hamburg) und der Fach­kon­ferenz am 11. April (CinemaxX Hamburg Dammtor) zwei sich ergänzende Veranstaltungs­formate rund um das Thema Programmatic Advertising an.

Rabatt für iab Mitglieder

iab Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf Tickets (verschiedene Tarife, z.B. d3con Kombi für beide Tage regulär € 849).

Ticketlink anfordern unter: administration@iab-austria.at

Weitere Informationen zur d3con und dem aktuellen Stand des Veranstaltungsprogramms gibt es unter www.d3con.de

Konferenzmotto 2018: The rise of AI in Digital Advertising

Mit dem Konferenzmotto „The rise of AI in Digital Advertising“ greift die d3con im kommen­den Jahr die fortschreitende algorithmusbasierte Automatisierung im digitalen Marketing und in der digitalen Werbung auf. Vorträge und Panels zu u.a. Conversational Interfaces (sprach­gesteuerten Systemen) und den Skills, die Marketing- und Mediaverantwortliche in Zeiten künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) und maschinellem Lernen mitbringen müssen, beleuchten Fragestellungen rund um die Bedeutung, den Nutzen und die Aus­wir­kungen zunehmender Programmatisierung für die Werbung der Zukunft.

Auf der Konferenz bieten dazu drei parallele Programmschienen in abwechslungsreichen Sessions ein großes Spektrum an Themen von A wie Agency Trading Desks bis Z wie Zukunft der Vermarkterlandschaft. Nationale und internationale Top-Speaker von führenden werbe­treibenden Unter­nehmen, Publishern und Vermarktern, Agenturen und Technologie­dienstleister diskutieren hier die aktuellen Themen der digitalen Werbebranche und geben Ausblicke auf die weitere Entwicklung.

d3con University: Von Experten lernen

Mit der d3con University, die zum Start bereits 400 Teilnehmer verzeichnen konnte, hat die d3con in diesem Jahr ein äußerst erfolgreiches zweites Veranstaltungsformat gestartet. Das auch in 2018 wieder am Vortag der Konferenz stattfindende Tutorial wendet sich primär an Marketing- und Mediaentscheider aus werbetreibenden Unternehmen und Agenturen, die sich im Programmatic Advertising weiterbilden wollen. Praxisnahe Workshops und Seminare mit Branchen­experten, bei denen die Vermittlung grundlegenden Fachwissens rund um die Themen­schwerpunkte Programmatic Advertising und Marketing Automation sowie Hands-On-Praxistipps im Fokus stehen, bilden eine gewinnbringende Ergänzung und Fundierung der Konferenzthemen. Dazu soll die University in den kommenden Jahren ausgebaut und zur zentralen Weiterbildungsplattform für Programmatic Advertising weiterentwickelt werden.

Insgesamt werden sich Besucher der d3con 2018 an den beiden Eventtagen auf die Expertise und Insights von etwa 100 hochkarätigen Referenten freuen können.      

„Programmatic nimmt nicht nur einen immer größer werdenden Anteil an der gesamten digitalen Werbung ein, sondern entwickelt sich auch inhaltlich rasant weiter und wird für immer mehr Verantwortliche in Unternehmen zu einem wichtigen Kompetenzfeld. Das be­trifft insbesondere die neuen Chancen und Herausforderungen, die sich aus Themen wie Künstliche Intelligenz und maschinellem Lernen ergeben. Die damit verbundenen Verände­rungen wollen wir mit der d3con umfassend und zugleich in der erforderlichen inhaltlichen Tiefe abbilden – und das insbesondere auch in der Praxis. Mit der d3con University haben wir hierfür ein Format geschaffen, das die Aspekte einer erfolgreichen Umsetzung von Programmatic in Unternehmen aller betreffenden Marktbereiche in den Mittelpunkt stellt. Die überaus positive Resonanz auf die diesjährige Premiere der University bestärkt uns darin, diese als festen Bestandteil der d3con zu etablieren und auszubauen“, erklärt Thomas Promny, Veranstalter der d3con.

Details

Beginn:
10. April
Ende:
11. April
Eintritt:
849€
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://d3con.de/Location/

Veranstaltungsort

CinemaxX
Dammtordamm 1
Hamburg, 20354 Deutschland
+ Google Karte

Details

Beginn:
10. April
Ende:
11. April
Eintritt:
849€
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://d3con.de/Location/

Veranstaltungsort

CinemaxX
Dammtordamm 1
Hamburg, 20354 Deutschland
+ Google Karte