Kathrin Hirczy


Investment Director Digital & Strategy bei IPG Mediabrands GmbH

Mitgliederkategorie: Agenturen

Funktion: iab Vorstand


LEBENSLAUF

Nach dem Bachelorstudium „Angewandte Medienwirtschaft“, welches Kathrin Hirczy in Spanien und Deutschland absolvierte, begann sie 2012 ihre berufliche Laufbahn in einer Special Business Unit der Omnicom Media Group in Düsseldorf, welche sich dem Bereich Performance Marketing (insbesondere Programmatic, Social Media Advertising und Search Engine Advertising) widmete. Im Mai 2014 wechselte sie innerhalb der Omnicom Media Group nach Wien, übernahm Kunden in der digitalen Planung und im Performance Marketing und baute den Bereich Programmatic und Data mit auf. Berufsbegleitend absolvierte Kathrin Hirczy das Masterstudium „Online Marketing“ an der Donau Universität Krems, welches sie 2016 erfolgreich abgeschlossen hat. Seit Januar 2017 ist sie für den gesamten digitalen Einkauf sowie die strategische Weiterentwicklung von Kunden im Online Bereich innerhalb der IPG Mediabrands verantwortlich.

VISIONEN, PERSÖNLICHE VORHABEN & KONKRETE ZIELE

Als persönliches Ziel habe ich mir die Weiterentwicklung von Programmatic Advertising im österreichischen Markt, insbesondere mit dem Fokus lokale Medien einzubinden, gesetzt. Dass hier viel Potenzial, jedoch noch mehr Redebedarf zwischen den Marktteilnehmern vorhanden ist, habe ich in meiner Masterarbeit festgestellt und möchte mit diesen Erkenntnissen diese Entwicklung im IAB Vorstand weiter vorantreiben.

Als Teil des IAB Vorstandes möchte ich Parameter mitgestalten, welche die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Agenturen, Medien und Toolanbietern fördert und Österreich zu einem wichtigen Player im Bereich Online Marketing macht.

BISHERIGE LEISTUNGEN UND ERRUNGENSCHAFTEN IM IAB AUSTRIA

Schon vor Beginn meiner Mitgliedschaft habe ich den IAB mit Einreichungen für den iab webAD unterstützt.

Seit Beginn meiner Mitgliedschaft setze ich mich für Aufklärung und Weiterbildung im Bereich Programmatic Advertising innerhalb des IAB ein. Anfang 2017 bin ich der Programmatic AG beigetreten, habe den Programmatic Code of Conduct mitgestaltet und bei der Organisation eines DSP und SSP Workshops mitgewirkt, in dem unterschiedliche Anbieter ihre Technologien präsentiert haben. Die gemeinsame Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht und wird auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil meines beruflichen Lebens sein.