iab Programmatic Day 2022

iab Programmatic Day 2022

Am 15. September 2022 stellen wir beim iab Programmatic Day wieder einen Tag lang programmatische Werbung in den Fokus. In Keynotes, Pitches und spannenden Panel Discussions erfahrt ihr das Neueste rund um Programmatic und knüpft wertvolle Kontakte.

iab Programmatic Day

  • Donnerstag, 15. September 2022
  • 09:00 – 20:00
  • REAKTOR, Geblergasse 36-40, 1170 Wien
  • iab Member Tarif: € 79,- netto pro Ticket
  • Non-Member Tarif: € 119,- netto pro Ticket

Agenda

08:30 Einlass
09:00Begrüßung iab austria
09:15Discussion Panel: Contextual Targeting
10:15Frühstück
10:45Elevator Pitches
11:30Discussion Panel: 1st Party Data
12:30Mittagspause
13:30Elevator Pitches
14:30Key Note: Achim Schlosser, European netID Foundation
15:30Discussion Panel: Advertising Identity
16:30Come Together


Keynote: Achim Schlosser

Achim Schlosser

CTO, European netID Foundation


Discussion Panel: Contextual Targeting

Ob Contextual Targeting die Lösung zur Post-Cookie Ära ist, diskutieren ausgewählte Expert*innen unter der Moderation von Jürgen Schmidt (STRG.at). Dabei stehen der Status Quo, Verbesserungen und Neuerungen der nächsten Jahre sowie die Nutzung im DACH-Raum im Vergleich zur internationalen Nutzung genau so im Fokus, wie die Frage, was sich durch den Einsatz von Contextual Targeting bereits verändert hat und ob Contextual Targeting Cookies komplett ersetzen kann.

Bereits bestätigte Speaker – weitere Speaker werden in Kürze vorgestellt

Teilnehmende Panel „Contextual Targeting“

Jürgen Schmidt (Moderation)

CEO, STRG.at

Iris Handlsberger

Head of Programmatic, e-dialog

Olga Kundius

Digital Performance Specialist, Nespresso

Esther Murlasits

Teamlead Sales, content garden

Peter Rosenkranz

CEO & Gründer, media4more


Discussion Panel: 1st Party Data

Theoretisch gibt es viel zu 1st Party Data zu sagen – wie es mit dem Einsatz in der Praxis aussieht, welche Mehrwerte für Kund*innen entstehen, wie sich der Erfolg messen lässt und welche Vorteile sowie Trends zu erwarten sind, diskutieren ausgewählte Expert*innen unter der Moderation von Maurizio Berlini (Soluzioni Berlini). Auch der Status Quo in Österreich sowie Best und Worst Cases kommen hier zur Sprache.

Teilnehmende Panel „1st Party Data“

Maurizio Berlini (Moderation)

Founder, Soluzioni Berlini

Andreas Grasel

Country Manager Austria & Switzerland, Adform

Corinna Höll

Founder & Digital Marketing Strategist, Agentur Corinna Höll

Sara Sihelnik

Country Director DACH, Quantcast

Christopher Sima

Head of Operations, Krone Multimedia

Hermann Tragner

Leitung Marketing und Kooperation / Prokurist, Technisches Museum Wien


Discussion Panel: Advertising Identity

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Eine Vielzahl an ID-Lösungen stehen Advertisern und Publishern als Werkzeug für eine Zukunft ohne Drittanbieter-Cookies zur Verfügung. Die Expert*innen-Runde unter der Moderation von Karin Fauland (Engage) sucht gemeinsam nach Antworten auf Fragen wie:

  • Sind ID Solutions das Allheilmittel für Privacy Themen? Wie wird sich dadurch das User-Tracking verändern?
  • Wie bereitet sich die Werbebranche auf die einzelnen Walled Garden Lösungen vor?
  • Welche Einschränkungen bringen geschlossene Systeme wie zB die Google Sandbox mit sich?
  • Welche Chancen bestehen für heimische ID-Lösungen?
  • Beschäftigen sich österreichische Publisher längst intensiv mit Advertising IDs oder zeigen sie sich hier noch abwartend?
  • Welche Risiken und Chancen entstehen für Publisher im Hinblick auf First Party Identifier? (User-Matching, Datenkontrolle, etc.)
  • Reichen übergreifende ID-Lösungen im Sinne des Frequency Capping oder sollte ich die Daten mittels heuristischer Verfahren ergänzen/anreichern?

Bereits bestätigte Speaker – weitere Speaker werden in Kürze vorgestellt

Karin Fauland
Panel-Moderator

Geschäftsführerin, Engage

Melanie Gegenleithner

Head of Programmatic & Data, iProspect

Achim Schlosser

CTO, European netID Foundation

Veranstalter

iab austria

DETAILS

15. September 2022