Digital Marketing Grundkurs DACH

Praxis & Know-How:

Branchen-Profis vermitteln Basiswissen

Digital Marketing in 8 Modulen inklusive Diplom


Du bist neu in der Digital-Marketing-Branche oder siehst deine berufliche Zukunft im Bereich von Online Werbung & Co? Dann ist der Digital Marketing Grundkurs DACH genau das Richtige für dich. In 8 Modulen vermitteln absolute Top-Profis aus der Praxis die wichtigsten Grundlagen. Abschließend erhältst du nach bestandener Prüfung unser Basisdiplom.

Der Digital Marketing Grundkurs DACH, der vom IAB Europe offiziell zertifiziert wurde, bietet eine Einführung in alle relevanten Teilbereiche des Digitalen Marketings: vom Marktüberblick über technische und wirtschaftliche Grundlagen bis hin zu Kreation und Planungsstrategie. Die ganztägigen Module werden 3 Mal jährlich in Wien abgehalten und bieten dir die Möglichkeit Wissen aufzubauen, Antworten auf deine Fragen zu bekommen und wichtige Kontakte für deine berufliche Zukunft zu knüpfen. 

Das sagen unsere Absolventen

Für mich war es der perfekte Kurs, um in die Marketingwelt hineinschnuppern zu können. Am meisten konnte ich von der Expertise der Vortragenden und der Vernetzungsmöglichkeit untereinander profitieren!

Mag. Andrea König, BA HR Trend Scout & Employer Branding Specialist bei Wien Energie

Der iab Basislehrgang Digital Marketing bietet einem alle wichtigen Infos um fit zu sein für digitale Werbung. Zusätzlich kann man sein Businessnetzwerk erweitern, da die Vortragenden in führenden Positionen tätig sind.

David KoppensteinerHead of Ad Sales bei Sky Österreich

Durch den Basislehrgang Digitalmarketing in Salzburg wurde mir ein fundiertes und praxisnahes Grundlagenverständnis vermittelt. Außerdem war der Lehrgang eine gute Möglichkeit mit Experten aus der Branche über die Herausforderungen und Chancen im digitalen Tagesgeschäft zu diskutieren.

Maria ReindlZentrales Marketing Audi bei Porsche Austria

Der iab Basislehrgang verschafft einen sehr guten Überblick über die aktuelle digitale Landschaft in Österreich. Auf Grund der praxisnahen Vorträge aus den verschiedensten digitalen Bereichen wie Publisher, Werbetreibende, Vermarkter, Media- & Kreativ-Agenturen werden die digitalen Kenntnisse vertieft und der Austausch untereinander stark gefördert. Ich freue mich bereits jetzt auf den iab Weiterbildungslehrgang.“    

Bernhard SchmiedDigital Unit Manager bei Red Bull Media House

Generell möchte ich sagen, dass der Kurs extrem interessant war und die Inhalte TOP vorgetragen wurden. Die Referenten waren 1A und auch die Themengebiete essentiell für die Praxis. 

Doris Thanner

Das sagen HR-Profis & Geschäftsführer

Die Grundlagenmodule ermöglichen unseren Mitarbeiter/innen eine rasche Orientierung, speziell die datenbasierten Themen aber auch Programmatic kam besonders gut an.

Andrea Borosch-PetrovicHuman Resources Director, MediaCom

Digitale Kommunikation ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor geworden. Der Lehrgang gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Themenbereiche im Digitalmarketing. Die Teilnehmer erhalten nicht nur praxisnahe Insights von Branchenexperten, sie knüpfen gleichzeitig wertvolle Kontakte mit Agenturen, Medien, Vermarktern und Werbetreibenden.“

Alexis JohannGeschäftsführer styria digital one & Styria Content Creation

Termine 2020

Durchgang Wien 1/2020 KOMPAKT

Modul 1 Mi 22.04.2020 Digital Marketing Basics
Modul 2 Do 23.04.2020 Digital Marketing Kampagnenplanung
Modul 3 Fr 24.04.2020 Grundlagen Performance Marketing (inkl. E-Mail-Marketing)
Modul 4 Mi 06.05.2020 Search Engine Advertising
Modul 5 Do 07.05.2020 Social Media Advertising
Modul 6 Fr 08.05.2020 Video Advertising & Mobile Advertising
Modul 7 Do 14.05.2020 Website-Marketing & SEO
Modul 8 Fr 15.05.2020 Praxisworkshop (Theoretische Prüfung – findet im Zuge des Praxisworkshops statt)

Durchgang Wien 2/2020

Modul 1 Do 18.06.2020 Digital Marketing Basics
Modul 2 Fr 19.06.2020 Digital Marketing Kampagnenplanung
Modul 3 Do 25.06.2020 Grundlagen Performance Marketing (inkl. E-Mail-Marketing)
Modul 4 Fr 26.06.2020 Search Engine Advertising
Modul 5 Do 02.07.2020 Social Media Advertising
Modul 6 Fr 03.07.2020 Video Advertising & Mobile Advertising
Modul 7 Do 09.07.2020 Website-Marketing & SEO
Modul 8 Fr 10.07.2020 Praxisworkshop (Theoretische Prüfung – findet im Zuge des Praxisworkshops statt)

Durchgang Wien 3/2020

Modul 1 Do 17.09.2020 Digital Marketing Basics
Modul 2 Fr 18.09.2020 Digital Marketing Kampagnenplanung
Modul 3 Do 24.09.2020 Grundlagen Performance Marketing (inkl. E-Mail-Marketing)
Modul 4 Fr 25.09.2020 Search Engine Advertising
Modul 5 Do 01.10.2020 Social Media Advertising
Modul 6 Fr 02.10.2020 Video Advertising & Mobile Advertising
Modul 7  Do 08.10.2020 Website-Marketing & SEO
Modul 8 Fr 09.10.2020 Praxisworkshop (Theoretische Prüfung – findet im Zuge des Praxisworkshops statt)

Kursbeschreibung

Inhalte

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Personen aller Berufsgattungen, die neu in den Bereich des Digital Marketings einsteigen möchten und von den Besten der Branche lernen wollen.

Keine Vorkenntnisse notwendig

Der Digital Marketing Grundkurs DACH erfordert außer einem großen Interesse an Digital Marketing keine Vorkenntnisse. Praxiserfahrene Dozentinnen und Dozenten aus marktführenden Unternehmen der Online Branche vermitteln alle relevanten Grundlagen.

Kursumfang/-dauer

8 Tage in verschiedenen Zeiträumen (2 Wochen – 2 Monate) plus Prüfung

Die aktuellen Grundkenntnisse werden im Rahmen von 8 Kurstagen vermittelt. Die Abschlussprüfung findet unmittelbar vor bzw. nach dem letzten Modul statt (genaue Kursdaten).

Unterrichtszeiten

Kurstag ist jeweils donnerstags und/oder freitags ganztägig.

Vormittag: 09:00-12:30 Uhr
Nachmittag: 13:00-16:30 Uhr

Ausnahme: Kompaktkurs in Wien (genaue Kursdaten).

Diplom nach Abschluss

Nach der Teilnahme an den 8 Modulen und dem Bestehen einer Abschlussprüfung  (Multiple Choice Test) erhalten die Teilnehmenden das „iab Digital Marketing Basisdiplom“ für ihre Leistung.

 

Unterrichtsort

Die Teilnehmenden haben die Gelegenheit, die Sitze führender Unternehmen kennen zu lernen, da die Kurse in den Räumen der Partnerunternehmen stattfinden.

Maximale Gruppengröße

Die maximale Größe der Gruppen ist mit 20 Personen limitiert, um den Teilnehmenden ein angenehmes Lernen zu ermöglichen. Damit ist sichergestellt, dass die Lehrenden auf alle Teilnehmenden gut eingehen können.

 

Kurskosten

  • € 1.090,- für iab Mitglieder
  • € 1.390,- für Nicht-Mitglieder

alle Preise verstehen sich exkl. USt

Anmeldeschluss

Die Frist für Anmeldungen endet 6 Wochen vor Kursbeginn. Die Bewerbungen für den Kurs werden nach Einlangen berücksichtigt. Die Teilnehmenden erhalten spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn eine Bestätigung über ihre Aufnahme.

Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung sende bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an: administration@iab-austria.at

Inhalte & Trainer 

Modul 1: Digital Marketing Basics

Im ersten Modul lernen TeilnehmerInnen die Grundlagen des digitalen Marketings kennen – unter anderem Internetznutzung, den Online Werbemarkt & Werbeformen bzw. Standards.

  • Medienlandschaft Österreich
  • Online vs. Mobile Entwicklung
  • Displayformate & Einsatzgebiete
  • Möglichkeiten für Werbetreibende

Trainer:

Modul 2: Digital Marketing Kampagnenplanung

Wie jede Marketing-Kampagne, beginnt auch eine digitale Kampagne mit der Planung. Das Modul „Digital Marketing Kampagnenplanung“ beschäftigt sich daher mit den grundlegenden Dingen, die es für eine erfolgreiche digital Kampagne braucht. Vom Briefing ausgehend, bis hin zu den Zielen, der Zielgruppe und einer Strategie dahinter, sowie den relevanten KPIs. Ebenso werden neue Möglichkeiten der digitalen Werbung, wie beispielsweise Programmatic Advertising, behandelt.

  • Digitale Strategie & Planungsprozess (Briefing, Ziele, Zielgruppe, Strategie, Planung, Targeting, Tracking)
  • Einkaufsart: Programmatic
  • Case Study

Trainer:

Modul 3: Grundlagen Performance Marketing (inkl. E-Mail-Marketing)

Performance Marketing

Die Bedeutung von Performance Marketing hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Die direkte Messbarkeit, die hohe Effizienz und die transparente Arbeitsweise sind für viele Unternehmen heutzutage unverzichtbar geworden. Wichtig hierbei ist, es geht um eine bestimmte Philosophie und Herangehensweise, die sich auch immer weiter auf traditionelles Marketing umlegen lässt.
Der Kurs gibt einen ersten Überblick über die wichtigsten Disziplinen des Performance Marketings, wie SEA, SEO, Affiliate, Tracking & Webanalyse, Attribution, sowie Display und Programmatic Marketing.

Trainer:

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist nach wie vor eines der wichtigsten Kundenbindungsinstrumente im Online Marketing. Anhand konkreter Beispiele zeigt Sophie Kubec, wie Sie Ihren Lesern Mehrwert und Relevanz bieten können. Dieses Modul deckt folgende Inhalte ab: Opt-in Generierung, Kennzahlen & Optimierung, Gestaltung von Mails, Personalisierung, Marketing Automation, Erfolgskontrolle und E-Mail Marketing Tools.

  • Warum E-Mail Marketing
  • Generierung
  • Kennzahlen
  • Gestaltung
  • Personalisierung
  • Automatisierung
  • Eroflgskontrolle
  • Tools

Trainer:

Modul 4: Search Engine Advertising

Verstehen Sie Suchmaschinenoptimierung (SEO) als laufenden Prozess und nicht als einmalige Aktion. Lernen Sie, welcher ideale Mix aus Technik, Design und nicht zuletzt den Inhalten Ihrer Website kombiniert mit eingehenden Links eine optimale Position im Suchergebnis ausmacht.

Trainer:

Modul 5: Social Media Advertising

Social Media Marketing ist längst ein zentraler Teil der Unternehmenskommunikation. Oft herrscht aber Ungewissheit darüber, wie man richtig an die Sache herangeht und ob sich ein Auftritt für das Unternehmen lohnt: Welche und wie viele Plattformen sollte man bespielen? Wie präsentiert man sich am besten als Unternehmen? Welche Ziele kann und sollte man mit Social Media Auftritten verfolgen? Wie funktioniert Advertising auf Social Media? Und welchen Ressourcenaufwand bedeutet das alles? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erfahren die Teilnehmer in diesem Modul.

  • Was ist Social Media?
  • Social Media in AT
  • Plattformen
  • Strategie im Social Media

Trainer:

Modul 6: Video Advertising & Mobile Advertising

Video

  • Marktüberblick (Wichtigkeit von Video Inhalten, Digital Video als Kanal)
  • Reichweite & Nutzung
  • Video Werbeformate & KPIs
  • Planung von Video

Trainer: 

Mobile

  • Was ist Mobile Advertising
  • Verständnis für mobiles Ökosystem (Geräte, Betriebssysteme, Funkstandards, mobile Verbreitung, Browser, technische Entwicklung von Anwendungen wie NFC, BT, ect.)
  • Kenntnis zum Umfeld (Nutzergruppen, Nutzungssituationen, Nutzerverhalten und Auswirkung, Disruption,

    mobile Nutzung allgemein)

  • Wissen zu den Grundlagen (Mobile Formate/Kanäle/Apps/ Webseiten/ Standrads ect.)
  • Erfolgsfaktoren kennen

Trainer:

Modul 7: Website-Marketing & SEO

  • SEO Rankingfaktoren
  • Keywords
  • Challenge SEO
  • KPI& Ziele
  • Optimierung von Landing Pages
  • Case
  • SEO & Content Marketing

Trainer:

Modul 8: Praxisworkshop

  • Der Praxisworkshop umfasst die Inhalte aller Module und gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, anhand von Fallbeispielen aus dem Berufsalltag, realistische Aufgabenstellungen zu lösen. Gleichzeitig stellt der Workshop eine optimale Vorbereitung auf die Abschlussprüfung dar.

Trainer:

 

Elemer Melik

Elemer Melik hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Vertrieb. Darunter Telefonakquise, Direktvertrieb sowie Teammanagement.

Elemer MelikHead of Sales, willhaben.at

 

JOCHEN SCHNEEBRGER

Jochen Schneeberger leitet seit Dezember 2012 die Vermarktungsabteilung von willhaben.at. Davor war er 13 Jahre bei der Tageszeitung „Die Presse“, unter anderem als Anzeigenleiter, tätig. Der diplomierte Kommunikationsmanager verfügt über langjährige Verkaufserfahrung und gute Kenntnis des österreichischen Werbemarktes. Neben unterschiedlichen Weiterbildungen im Sales-Management (auch international), hat er eine Ausbildung zum systemischen Coach absolviert.

Jochen SchneebergerHead of Digital Advertising, willhaben

 

Kathrin Hirczy

Kathrin Hirczy ist seit 01.01.2017 bei der IPG Mediabrands tätig und verantwortet den Digitalbereich, worunter digitale Planung, Kampagnenmanagement und die Performance Unit fällt. Seit 2017 ist sie ebenfalls im iab Vorstand und leitet die Arbeitsgruppe Ausbildung.

Kathrin Hirczy Investment Director Digital & Strategy, IPG Mediabrands

 

Millad Shahini

Millad Shahini, leitet derzeit das Digital Advertising beim Handelsunternehmen BILLA AG (ein Unternehmen der REWE GROUP) und zeichnet sich für alle digitalen Paid Media Kanäle verantwortlich. Die ersten Schritte im Bereich des digitalen Marketings setzte er als Campaign- und Account-Manager bei der AboutMedia Internetmarketing GmbH. In den Jahren 2012 bis 2017 absolvierte er ein berufsbegleitendes Bachelor- und Master-Studium mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung und E-Business Management an der Fachhochschule IMC Krems.

Millad ShahiniTeamleiter Digital Advertising, Handelsunternehmen BILLA AG

 

Sophie Kubec

Sophie Kubec ist seit 2013 in den Bereichen Conversion Optimierung, E-Mail und Content Marketing bei e-dialog tätig. Bereits neben ihrem Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien hat sie sich auf Online Marketing, insbesondere auf Conversion Optimierung, spezialisiert.

Zu ihren Schwerpunkten zählen neben der Erstellung und Optimierung von Landingpages und der Konzeption von A/B- und multivariaten Tests sowie Personalisierungen auch die Durchführung von User Tests zur Überprüfung der Usability von Websites.

Sophie KubecConversion Optimierung, E-Mail und Content Marketing, e-dialog

 

Thomas Sommeregger

Thomas Sommeregger ist selbständiger Digital Marketing Consultant in Salzburg. Als leidenschaftlicher „Onliner“ mit mehr als 20 Jahren Erfahrung vermittelt er seine Fachkenntnisse in den Bereichen Suchmaschinenmarketing, Digital Analytics und Conversion Optimierung unter anderem als Dozent, Google Certified Trainer und Fachbuch-Autor.

Thomas SommereggerDigital Marketing Consultant und Gründer von digitalbuero® / Google Certified Trainer

 

Georg Reimond

Georg Reimond ist seit Juli 2018 Head of Digital Performance der Content-Marketing Agentur Styria Content Creation. Der Online-Marketing-Spezialist kümmert sich mit seinem Team um die Konzeption, Planung und Umsetzung Kennzahlen-getriebener Performance-Kampagnen auf allen relevanten Digital-Kanälen und ist zudem in der strategischen Kundenberatung tätig.  Davor war der diplomierte Sprachwissenschaftler unter anderem als Managing Editor bei der Special Interest Agentur Young Mountain Marketing und als Online Marketing Manager beim Gastro-Szene-Magazin Rolling Pin tätig. Durch seine vielseitigen Tätigkeiten quer über alle Bereiche des Online-Business und zuletzt den Abschluss des Masterstudiums Content-Strategy an der FH JOANNEUM in Graz hat sich Georg Reimond eine breite Expertise in den Bereichen Online-Marketing, SEO, User Centered Design und Content-Strategie angeeignet. Ständiger Begleiter seit knapp 10 Jahren: Social Media Marketing.

Georg ReimondHead of Digital Performance der Content-Marketing Agentur Styria Content Creation

 

Gerhard Günther

Nach Jahren in verschiedenen innovativen New Media Unternehmen, gründete Gerhard Günther im August 2007 die Digitalsunray Media GmbH, eine Full-Service Kreativ- und Mobile Marketing-Agentur mit Schwerpunkt auf Mobilen Portallösungen, Applikationsentwicklungen, Mobile Marketing & Advertising sowie digitaler Software- und Strategieentwicklung. Digitalsunray betreibt in Österreich die eigens entwickelte, sehr erfolgreiche mobile Rich-Media-Werbeplattform sowie gleichnamiges mobiles Vermarktungsnetzwerk ADvantage.

Mag. Gerhard GüntherCEO, Digitalsunray Media

 

Sebastian Rosinus

Sebastian Rosinus ist seit Ende 2012 bei iProspect, der Performance Marketing Agentur des dentsu Aegis Networks. Davor war er in Deutschland bei einem SEO Start-up tätig. Nach dem Aufbau der Daten & SEO Abteilung innerhalb der iProspect übernahm er mit 2016 die Geschäftsführung. 2019 integrierte er zusätzlich zu den Performance Agenden die Abteilungen für Programmatic (Amnet), Daten (DDS) und Technologie & Tracking in die iProspect und betreut von Wien aus, gemeinsam mit 34 Mitarbeitern, lokale und internationale Kunden mit Fokus auf E-Commerce im D-A-CH Raum und einigen weiteren Ländern.

Sebastian RosinusGeschäftsführung, iProspect

 

Carina Hummel

Vor zwei Jahren, direkt nach meinem Masterstudium an der FH St. Pölten, hat mein Weg bei dreifive in Wien begonnen. Als Junior SEA Consultant habe ich angefangen erste Praxiserfahrung im Performance Marketing zu sammeln. Dazu zählt die performanceorientierte Aussteuerung von Kampagnen in den Bereichen Search, Display und YouTube. Als führende Performanceagentur in Österreich hat dreifive mir die Möglichkeit gegeben meine Fähigkeiten unter Beweis stellen zu können und mit dem Unternehmen zu wachsen. Mittlerweile bin ich Leiterin des Digital Campaigns Team und Erfahrungen im Projektmanagement, Tracking und Analytics runden mein Profil ab.

Carina HummelTeamlead Digital Campaigns

 

Ralf Schalkhammer

Absolvent der WU Wien (BWL), Absolvent der Bayerischen Akademie der Werbung

1997 – 2009 / ORF Enterprise: Begonnen als Key Account Manager (TV/Radio), Teamleiter (TV/Radio/Online/Crossmedia), Verkaufsleiter (TV/Radio/Online/Crossmedia)

2009 – 2013 / Kronen Zeitung: Verkaufsleitung Krone Gesamt (Print)

Seit 2013 / Goldbach Media: Sales Director/ Stv. Managing Director/Prokurist (TV/DOOH/Online/Mobile)

Ralf SchalkhammerSales Director, Goldbach Media